Die Hoffnung schwebt am Himmel

 
Emma fliegt nach Hause

Emma fliegt nach Hause

Für Emma sind die Flüge mit Flying Hope anstrengend, aber die Anreise mit einem PKW wäre für das 10jährige Mädchen aus der Nähe von Ingolstadt fast unmöglich. Unsere Piloten Ulrich Huber und Tilman Tertel haben Emma am vergangenen Samstag nach ihrem Entlastungsaufenthalt im Kinderhospiz Löwenherz in Syke nach Hause gebracht.

Vielen Dank an die Flughäfen Schwäbisch Hall, Bremen und Ingolstadt Manching, die wie immer auf die Gebühren verzichtet haben und uns vor Ort stets optimal unterstützen.

Ihr Team von Flying Hope e.V.