Im Frühling nach Bremen - Flugbericht von Jascha
19.4.2017
ZDF Bericht über Flying Hope Flug
23.3.2017

Collin fliegt. Spende von Zahnarztpraxis Dr. Beate Jürgens & Partner

13.3.2017
Filmteam begleitet Collin auf seinem Flug
22.2.2017
Jahresrückblick 2016 Flying Hope e.V.
9.2.2017
ALLE
 

Mit dem Krankentransport bis an den Helikopter auf dem Flugplatz Neubrandenburg-Trollenhagen


Mit Hilfe der Sanitäter kann Albert in den Helikopter von Pilot Kurt Levy gebracht werden

Für Albert bedeutet die Anreise zu seinem Entlastungsaufenthalt im Kinderhospiz Löwenherz in Syke eine große Strapaze. Die Eltern richteten daher ihre Anfrage für einen Transport an Flying Hope. Pilot Kurt Levy sagte sofort zu und konnte den ehrenamtlichen Flug sogar mit seinem neuen AS 350 Ecureuil Helikopter durchführen. Für den Jungen eine große Erleichterung. Das stürmische Wetter war für seine Mutter als Flugbegleiterin eine Herausforderung, aber für Albert war es ein großes Vergnügen. Er genoss die Turbulenzen und war glücklich.

Gerne holt Herr Levy den Jungen nach seinem Aufenthalt wieder in Bremen ab; natürlich wieder mit dem roten Helikopter!

Wir danken ganz besonders dem Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen für die tolle Unterstützung und den Erlass der Gebühren. Ebenso herzlichen Dank an das Team vom Flughafen Bremen.

Vorstand Flying Hope e.V.

03. Februar 2016